Haus 30 | 2011

Haus 30

Einfamilienhaus in Hanglage

Haus 29 | 2010

Haus 29

Rotes Haus im Vintage-Look in Dillingen

Fotos: Stefan Theßenvitz, www.thessenvitz.de
Haus 28 | 2010

Haus 28

Winkelhaus am Hang mit aufgesetztem Satteldach

Planung: gumpp.heigl.schmitt architekten partnerschaft mbB
Haus 27 | 2012

Haus 27

Kubistisches, luxuriöses Einfamilienhaus mit Schwimmhalle im Penthouse und Kaskadentreppe.

Planung: gumpp.heigl.schmitt architekten partnerschaft mbB
Haus 26 | 2009

Haus 26

Ein Einfamilienhaus in Hanglage mit toller Aussicht. Die Außenfassade bietet einen Wechsel zwischen Putz und Rhombusschalung in der sich das Terrassengeländer unauffällig integriert.

Planung: gumpp.heigl.schmitt architekten partnerschaft mbB
Haus 25 | 2009

Haus 25

Die kubische Gebäudeform des verputzten Einfamilienhauses wird geprägt von dem weit überkragenden Flachdach mit unterseitig dunkel lasierter Leistenschalung und dem umlaufenden Balkon. Die Grundrissplanung ist optimal abgestimmt auf die Bedürfnisse der Familie.

Planung: gumpp.heigl.schmitt architekten partnerschaft mbB
Haus 24 | 2010

Haus 24

Die Architektur des großzügigen Einfamilienhauses im Bungalow Stil ist modern und klassisch zugleich. Die Holzfassade mit Terrassenrücksprung schafft einen spannenden Kontrast zur Putzfassade. Viele Details wie z. B. der offene Kamin oder die dunkel lasierten Sichtsparren prägen das Erscheinungsbild.

Planung: gumpp.heigl.schmitt architekten partnerschaft mbB
Haus 23 | 2010

Haus 23

Einfamilienhaus in der klassischen Gebäudeform mit Satteldach für eine Familie mit drei Kindern, Außenfassade als Rhombusschalung in unbehandelter Lärche, Wärmepumpe als effizientes Heizsystem.

Planung: gumpp.heigl.schmitt architekten partnerschaft mbB
Haus 22 | 2009

Haus 22

Großzügiges Einfamilienhaus für eine Familie mit zwei Kindern mit großflächigen Verglasungen, Putzfassade, effizientes Heizsystem und Lüftungsanlage.

Planung: gumpp.heigl.schmitt architekten partnerschaft mbB
Haus 21 | 2009

Haus 21

Einfamilienhaus mit flach geneigtem Pultdach, welches sich optimal in das Hanggrundstück einfügt. Die Fassade ist in lasiertem Fichtenholz gehalten. Viele spannende Details, wie der großflächige Schiebeladen, runden das Gesamtbild ab.

Planung: gumpp.heigl.schmitt architekten partnerschaft mbB

Seite 3 von 5

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr