Haus 45

Das Einfamilienhaus mit klarer Formensprache und viel Licht bringt den Bewohnern ein naturnahes Wohngefühl. Der überlegte Mix aus unbehandelter Holzfassade und Sichtbeton geben dem Bau eine ästhetisch ansprechende Erscheinung, die sich im Inneren des Hauses fortsetzt.

Planung: Gumppheiglschmitt

Haus 44

Ein modernes Einfamilienhaus im kubistisch-minimalistischer Architektur, das Wohnen und Arbeiten ausgewogen verbindet.

Planung: Gumppheiglschmitt

Haus 43

Ein KfW Einfamilienhaus mit 10 Zimmern auf 200 qm und einer raffinierten Lösung aus versetztem Pultdach und unsichtbarem Garagentor.

Planung: Gumppheiglschmitt

Haus 42

Ein konsequent ökologisches Einfamilienhaus im Landhausstil für eine vierköpfige Familie, das sich harmonisch in die Natur einfügt.

Planung: Gumppheiglschmitt

Haus 41

Eine moderne und geschmackvolle Villa auf dem Land mit einer intelligenten Kombination aus überdachter Terrasse und Outdoor-Lounge.

Planung: Gumppheiglschmitt

Haus 40

Ein luxuriöses, architektonisch auf das wesentliche reduziertes Einfamilienhaus mit angegliederter Büroeinheit.

Haus 39

Zwei Häuser im Grünen, gebaut im kubischen Stil.

Haus 38

Ein kompaktes Wohnhaus für eine Familie mit vier Kindern und einem Hund am Rande von Biburg. Wohnen im Erdgeschoss mit offenem Grundriss mit Blick in den Garten und in die schwäbische Hügellandschaft. 

Haus 37

Ein rotes Holzhaus mit versetzten Ebenen am Waldrand – mit Wohnhalle und Industriedach.

Haus 36

Das Einfamilienhaus bildet einen klaren rechteckigen Baukörper mit Satteldach. Der Gesamte Erdgeschossgrundriss gruppiert sich um einen Zentralen Innenhof.
Der Innehof bildet einen geschützten Übergang zwischen Innen und außen, trotz der freien Lage am Ortsrand.