Bungalow bauen mit Gumpp und Maier

Ein Bungalow eignet sich für Singles und jüngere und ältere Paare, die angenehm wohnen wollen. Die gesamte Wohnfläche befindet auf einer Ebene, der Zugang ist ebenerdig. Ein guter Bungalow ist barrierefrei, sehr pflegeleicht und durch die kompakte Bauweise sehr energieeffizient. Gumpp und Maier baut Bungalows in Holzbauweise. Das garantiert hohen Wohnkomfort, eine ausgezeichnete Dämmung und sehr geringe Kosten für Heizung und Kühlung.

Was ist ein Bungalow?

Ein Bungalow ist ein eingeschossiges, freistehendes Haus mit Flachdach, Satteldach oder Walmdach, das auch über einen Keller verfügen kann. Alle Räume – auch die Küche und das Bad – sind barrierefrei zugänglich. Bungalows werden seit dem 18ten Jahrhundert gebaut. In den USA sind luxuriös ausgestattete Bungalows in Holzrahmenbauweise sehr beliebt. Seit den 1960er Jahren werden auch in Deutschland immer öfter Bungalows gebaut.

Vorteile des Bungalows:

Die Baukosten eines Bungalows sind geringer als bei einem Wohnhaus mit mehreren Geschossen, da zum Beispiel der Bau einer Treppe in die oberen Geschosse entfällt. Die größten Vorteile eines Bungalows sind mit Sicherheit der geringe Pflegeaufwand und das konsequent barrierefreie Wohnen. Ein optionaler Keller kann die Anschlüsse (Strom, Wasser, Telefon, etc.) und die Heizung beherbergen. Ein mögliches Dachgeschoss kann als Dämm- und Stauraum dienen.

Nachteile des Bungalows:

Ein Bungalow benötigt bei gleicher Wohnfläche eine größere Grundstücksfläche im Vergleich zu einem mehrgeschossigen Einfamilienhaus. Für den Kauf eines Grundstücks fallen höhere Kosten an. Mängel an Bungalows, die in der Vergangenheit auftraten, sind heutzutage vollständig abgestellt. Ein moderner Bungalow verfügt über ein dauerhaft intaktes Dach, gleich ob Flachdach, Z-Dach, Satteldach oder Walmdach.

Icon Broschüre

Broschüre

Bestellen Sie kostenfrei
unsere arstekton Broschüre.
Was ist die Summe aus 6 und 8?

Grundriss eines Bungalows

Ein Bungalow kann in unterschiedlichen Grundrissen gebaut werden. Die drei wichtigsten Grundrissformen:

1. Der rechteckige Bungalow

Der klassische Bungalow mit einem rechteckigen Grundriss ist sehr kompakt. Die kompakte Form nutzt die verfügbare Grundstücksfläche optimal für die Bebauung aus.

2. Der Bungalow in U-Form

Die zwei Flügel des Bungalows in U-Form bilden einen geschützten Innenhof. Durch die offene Struktur gelangt das Licht von allen Seiten ins Haus und die Raumaufteilung ist sehr variabel.

3. Der Winkelbungalow

Der Grundriss eines Winkelbungalows ist sehr variabel. Die Winkelform des Bungalows erlaubt die Abgrenzung verschiedener Bereiche und Nutzungen (z.B. wohnen und arbeiten) voneinander.

Für wen eignet sich ein Bungalow?

Bungalows – anders als Einfamilienhäuser oder Mehrfamilienhäuser – sind besonders für Singles und Paare geeignet, die keine Kinder haben oder deren Kinder das Haus bereits verlassen haben.

Für jüngere Singles und Paare eignet sich ein Bungalow immer dann, wenn der Beruf oder die Interessen viel Zeit in Anspruch nehmen. Denn ein Bungalow ist pflegeleicht und immer schnell aufgeräumt.

Älteren Singles und Paaren ermöglicht die barrierefreie Bauweise eines Bungalows ein angenehmes und sorgenfreies Wohnen. Ein Bungalow hat gegenüber einer Eigentumswohnung den klaren Vorteil eines eigenen Gartens mit Terrasse.

Ist ein Bungalow für Sie geeignet?

Prüfen Sie selbst. Sind folgende Eigenschaften eines Bungalows für Sie wichtig?

  • Die Baukosten sind erschwinglich. Viele Kosten eines klassischen Hauses entfallen (z.B. keine Treppe ins Obergeschoss).

  • Die Kosten der Instandhaltung sind gering. Viele Maßnahmen können in Eigenregie durchgeführt werden (z.B. keine Kosten für Gerüstbau bei Fassadenanstrich)

  • Die Heiz- und Energiekosten sind gering. Bei Bungalows in Holzbauweise ist die Dämmung sehr hochwertig.

  • Der Pflege- und Reinigungsaufwand ist zeitsparend und kostet wenig Kraft. Alle Arbeiten finden auf einer Ebene statt (Putzen, Saugen, Wischen).

  • Ein Bungalow ist barrierefrei. Jeder Raum ist ohne Schwelle oder Treppe zugänglich. Das ist nicht nur für Menschen mit körperlichen Einschränkungen entspannend.

  • Das Unfallrisiko im Bungalow ist niedrig. Treppenstürze von kleinen Kindern oder Senioren sind schlicht nicht möglich. Fast 20% aller Unfälle im Haus sind Treppenstürze.

Ihr Ansprechpartner

Werner Löffler
Holztechniker | Kaufberater

Tel. (08272) 99 85 15
Fax (08272) 99 85 25

w.loeffler@gumpp-maier.de
Bitte rechnen Sie 4 plus 8.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr